Seite wählen

Polarnacht hautnah erleben in Nordnorwegen (8T./7N.)

Winterlichte Stadt Tromsø und zauberhafte Inselwelt der Lofoten

Reisezeit: November 2021 bis März 2022

Tauchen Sie ein in ein intensives winterliches Erlebnis. Die Polarnacht beginnt in Tromsø im Laufe des Novembers und endet gegen Ende Januar. Die Reise führt Sie in öffentlichen Bussen und Hurtigrutenschiffen von Tromsø über weitere Stationen auf die Lofoten und zurück. Jeder Tag der Reise birgt die Chance, das faszinierende Nordlicht zu sehen. Den Zauber des tiefen Winters Nordnorwegens erleben Sie täglich hautnah.

Natürlich passen wir die Reise individuell an Ihre Vorstellungen an:

  • Längere oder kürzere Reisedauer
  • Individuelle Auswahl an inkludierten Touren
  • Planung mit Mietwagen statt öffentlichen Bussen und Hurtigrouten
  • Individuelle Anpassung der Reiseroute
  • Änderung der inkludierten Unterkünfte entsprechend Ihrer Vorstellungen
  • Ihre Wünsche sind nicht dabei? Sprechen Sie uns an!

Gut geplant wird Ihre Reise zur Traumreise:

  • Gut geplante Rundreise mit gebuchten Tickets für Überlandbusse und Hurtigruten
  • Ausgesuchte Mittelklassehotels nahe Busstationen und / oder Fährterminals
  • Erhalt eines ausführlichen Norwegenreiseführers nach Buchung
  • 24/7 Kontakt vor Ort in Norwegen

Highlights der Reise:

  • Winterliche Stadt Tromsø mit verschneiten Gassen und der imposanten Eismeerkathedrale
  • Fahrten durch verschneite Winterlandschaften mitten in der Polarnacht
  • Narvik – Arktische Hauptstadt des Abenteuers
  • Bodø – Heimat des weltstärksten Gezeitenstroms und Kulturhauptstadt Europas 2024
  • Svolvaer auf den Lofoten – malerischer Hafen mit jahrhundertealter Seefahrertradition
  • Harstad – drittgrößte Stadt Nordnorwegens mit interaktivem, historischem Kulturzentrum

Tag 1: Ankunft in TromsøWinterliches Tromsø in der Nacht

Sammeln Sie die ersten Eindrücke einer tief verschneiten Stadt mitten in der Polarnacht. Genießen Sie den Bummel durch verschneite Gassen, den Ausblick aus einem gemütlichen Café und den Besuch der weltberühmten Eismeerkathedrale. (1 Nacht in Tromsø)

Tag 2: Fahrt nach Narvik (F)

Am Vormittag fahren Sie mit einem Linienbus nach Narvik. Die grandiose Lage der Hafenstadt wird erst vom Hausberg Fagernesfjell so richtig deutlich. Die Gondelbahn Fjellheisen bringt Sie dort hinauf. Aus ca. 650 m Höhe sehen die hochmodernen Frachter, die im Schnitt 100.000 Tonnen Eisenerz fassen können, wie Spielzeuge aus. Auch können Sie von hier die herrliche Aussicht über Stadt und Küste genießen. (1 Nacht in Narvik)

Tag 3: Fahrt nach Bodø (F)

Weiter geht es mit dem Linienbus und einer kurzen Fährfahrt nach Bodø. Immer in Küstennähe und entlang zahlreicher Fjorde und Seen erleben Sie die winterliche Polarnacht. Genießen Sie diese einmalige Landschaft der zerklüfteten Küste. Nach Ankunft bietet sich ein Stadtbummel der besonderen Art an. Erkunden Sie die dortigen Streetart-Kunstwerke und besuchen Sie eines der vielen Museen oder Galerien. Als erste Stadt nördlich des Polarkreises wird Bodø 2024 Europäische Kulturhauptstadt sein. (1 Nacht in Bodø)

Tag 4: Fahrt nach Svolvær (F)

Der Vormittag steht Ihnen noch zur freien Verfügung, bevor Sie am Nachmittag mit den Hurtigruten auf die Lofoten, nach Svolvær fahren. Genießen Sie die Stimmung an Bord und vielleicht können Sie an Bord auch das Nordlicht sehen. (2 Nächte in Svolvær)

Tag 5: Lofoten (F)Seeadler in den Lofoten

Der Fischerort Svolvær blickt auf eine jahrhundertealte Seefahrertradition zurück. Umgeben von atemberaubender Natur stehen Ihnen viele Optionen offen, um den Tag nach Ihren Vorstellungen zu verbringen. Schließen Sie sich am besten einer geführten Tour an, z. B. einer Natursafaris, bei der Sie mächtige Seeadler und vielleicht auch Wale entdecken, einer Fahrt auf einem echten Fischerboot, machen Sie eine Kajak- oder Reittour oder besuchen Sie Einheimische auf einer Farm. Sie lernen das Farmleben kennen und hören, ganz in der Tradition des Storytellings, viele Geschichten aus vergangenen Zeiten bei leckeren, home-made Erfrischungen. Natürlich kann auch eine geführte Nordlicht-Tour gemacht werden. Diese gibt es auch speziell für passionierte (Hobby-)Fotografen.

Tag 6: Fahrt nach Harstad (F)

Auf dem Weg (mit dem öffentlichen Bus) nach Harstad sehen Sie die herrliche Natur der Lofoten und Vesterålen. Nahe Harstad findet sich ein interaktives Kulturzentrum zur langen Geschichte der Gegend, so lernen Sie dort die Heldentaten des Wikingerhäuptlings Tore Hund im Jahre 1030 kennen und können die historische Kirche von Trondenes aus dem 13. Jhdt. besuchen. Das Trondenes Kulturzentrum vermittelt Geschichte durch eine Kombination aus Film, Ausstellung, Gerüchen und Geräuschen. Außerhalb des Gebäudes können Besucher einen Spaziergang auf einem Kulturpfad machen. (1 Nacht in Harstad)

Tag 7: Fahrt nach Tromsø (F)

Mit den Hurtigrouten reisen Sie heute zurück zum Ausgangspunkt der Reise, nach Tromsø. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie nochmal die Atmosphäre der winterlichen Stadt in der Polarnacht. (1 Nacht in Tromsø)

Tag 8: Abreise aus Tromsø

Sie fahren zeitgerecht zum Flughafen, um Ihre Heimreise anzutreten.

Unterkünfte

Zentrales Hotel in Tromsø
Hotel in Tromso

Zentrales Hotel in Narvik
Hotel in Narvik

Zentrales Hotel in Bodø
Hotel in Bodo

Zentrales Hotel in Svolvær
Hotel in Svolvaer

Zentrales Hotel in Harstad
Hotel in Harstad

Die nachfolgenden Touren können auf Wunsch zu Ihrer Reise hinzugefügt werden. Entsprechend der Reiseroute sind dies Touren den Tag in Svolvær. Gerne besprechen wir mit Ihnen auch Touren an den anderen Stationen Ihrer Reise.

Optionale Touren in Svolvær:

Abendliche Nordlichttour

Mit einem lokalen Guide geht’s auf ins Abenteuer. Er gibt nie auf, das Nordlicht zufinden und (fast jedes Mal) klappt es auch. Er nimmt Sie mit zu seinen geheimen Plätzen, aber bringen Sie auch Geduld mit! (Dauer: ca. 3,5 – 6 Std)
Hinweis: Für passionierte Fotografen bieten sich spezielle Touren an.

Abendliche Nordlichttour auf dem Pferderücken

Reiten Sie entlang winterlicher Strände und durch herrliche Landschaft. (Dauer: ca. 2 Std.)
Hinweis: Es gibt auch Halb- und Ganztagesreittouren, für alle, die ein intensiveres Erlebnis suchen.

Schneeschuhwanderung

Ein lokaler Guide nimmt Sie mit in die einmalige Natur der Lofoten. (Dauer: ca. 3 Std.)

Spaziergang durch das Fischerdorf Svinøya

Tauchen Sie ein in die besondere Welt eines alteingesessenen Fischerdorfes, erfahren Sie, was Stockfisch ist, wie eine echte Rorbu (Fischerhütte) aussieht und was 1890 im Trollfjord geschah. Neugierig geworden? (Dauer: ca. 1,5 Std.)

Winterkajaktour – Halb- oder Ganztagestour

Sie erhalten eine Einweisung um Guide und entdecken die winterliche Schönheit der Lofoten vom Wasser aus und ohne Motorgeräusche – ein tolles Erlebnis!

Natursafari per RIB-Boot

Mit dem RIB-Boot erleben Sie die fantastische Landschaft, weiße Strände sowie besondere Orte, wie z. B. das Fischerdorf Oddvær, dessen Geschichte bis in die Wikingerzeit zurückreicht. Natürlich darf der Trollfjord dabei nicht fehlen. (Dauer: ca. 2 Std.)

Fahrt mit einem Fischerboot

Hier gibt es eine Vielfalt von Touren. Gerne besprechen wir die Möglichkeiten mit Ihnen.

Meet the locals – Besuch einer einheimischen Farm

Besuchen Sie eine echte Farm auf den Lofoten. Tauchen Sie ein in Geschichten rund um das Leben auf der Farm und auf den Lofoten. Begleitet wird die Farmtour durch home-made Erfrischungen in traditionellem Stil. Eine Führung über das Farmgelände rundet den Besuch ab.

Preis – Leistung (Reisezeit: Nov. 2021 bis März 2022):

Reisepreis: auf Anfrage


 

Leistungen:

 Im Reisepreis enthalten:

  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Mahlzeiten: 7 x Frühstück
  • Fahrten mit Überlandbusse und Hurtigruten
  • Touren: keine (können individuell hinzugebucht werden, siehe „optionale Touren“)
  • Ausführlicher Norwegen Reiseführer
  • 24/7 Kontaktnummer in Norwegen

Nicht im Reisepreis enthalten:

  • Langstreckenflüge nach / von Tromsø und Flughafengebühren
  • Mahlzeiten und Getränke außer den unter „im Reisepreis enthalten“ genannten
  • Eintritte, Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Alle Aktivitäten, außer den unter „im Reisepreis enthalten“, sind lediglich Vorschläge und nicht fester Bestandteil der Rundreise. Auf Wunsch können diese hinzugebucht werden (Aufpreis auf Anfrage).
  • Fahrten mit Taxen oder dem örtlichen Nahverkehr
  • Reiseversicherung

Reiseanfrage / Kontakt

089 / 740 047 52
Nachricht senden

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie 1x im Monat Infos über Neuseeland und unsere Reiseangebote – so verpassen Sie nichts. Natürlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden.

Jetzt anmelden!