Neuseeland Reisespezialist Gold 2017 AOTEAUNIC

Nachhaltiger Tourismus in Neuseeland

Werden auch Sie Nachhaltigkeitswächter!AOTEAUNIC Reisen unterstuetzt tiakipromise

Unter dem Motto „Tiaki – Care for New Zealand“ ruft eine neue Initiative zur Unterstützung des nachhaltigen Tourismus in Neuseeland Reisende und Neuseeland-Fans auf "Nachhaltigkeitswächter" zu werden. Ziel ist es, das Bewusstsein der Touristen für einen nachhaltigen Umgang mit dem natürlichen und kulturellen Erbe Neuseelands zu stärken.

Zusammen für verantwortungsvolles Reisen

Sieben der wichtigsten öffentlichen und privaten Tourismusorganisationen Neuseelands launchten die Initiative heute. Ziel ist es, die besten Tourismus- und Besuchererlebnisse zu garantieren, indem effektive Maßnahmen zum Naturschutz ergriffen werden. So werden Touristen dazu bewegt, Neuseeland in der Nebensaison zu besuchen und auch weniger bekannte Regionen zu entdecken. Doch damit nicht genug: „Tiaki Promise“ schärft das Bewusstsein der Reisenden und lädt sie dazu ein, die Natur sauber zu hinterlassen, respektvoll mit Einheimischen und anderen Touristen umzugehen und sich bedacht im Straßenverkehr zu verhalten.

 „Tiaki Promise“ ergänzt die aktuellen Investitionen der neuseeländische Regierung in neuen Infrastrukturen und Plänen für nachhaltigen Tourismus in dem Land – wie zum Beispiel ein auf zwei Jahren ausgelegtes Programm zum Schutz des Süß- und Trinkwassers oder die Verpflichtung zur Reduzierung von Einwegplastikprodukten im Laufe des kommenden Jahres.

„Wir alle tragen Verantwortung der Natur und der Umwelt gegenüber. Tiaki Promise steht für die tiefe Verbindung der neuseeländischen Bevölkerung mit ihrer Heimat“, sagt Stephen England-Hall, Chief Executive von Tourism New Zealand, und setzt fort: „Wir sind auf der ganzen Welt für unsere Gastfreundlichkeit bekannt: Nun wollen wir auch Touristen und Gäste dazu einladen, für den Naturschutz in Neuseeland aktiv zu werden und verantwortungsvoll zu reisen.“

Air New Zealand ist auch Partner der Initiative: Die Fluggäste werden bereits bei der Anreise nach Neuseeland durch informative Videos und Broschüren mit „Tiaki Promise“ bekannt gemacht. Christopher Luxon, CEO von Air New Zealand, sagt dazu: „Nicht nur die atemberaubende Natur, sondern vor allem die Menschen machen die Reiseerlebnisse von unseren Gästen unvergesslich. Mit Tiaki Promise wollen wir die „kiwi“ Kultur mit Touristen und Gästen aus der ganzen Welt teilen und sie dazu einladen, eine aktive Rolle in der nachhaltigen Entwicklung von unserem Land zu übernehmen.“

Ranginui, Tāne Mahuta, Papatūānuku, Tangaroa: Alles ist mit Allem verbunden

Der Kern des „Tiaki Promise“ ist tief in der Kultur und Tradition der Māori verwurzelt: Mensch und Natur sind für sie eins und untrennbar verbunden.

Als Nachfahren von Papatūānuku (ihre Mutter, die Erde) fühlen sich die Māori verpflichtet, für sie, Ranginui (ihr Vater, die Luft) und alle ihre Kinder zu sorgen. Durch diese tiefe Verbundenheit mit der Natur besitzen sie großen Respekt und Bewusstsein für ihre Umgebung: Solange wir für das Land sorgen, sorgt das Land auch für uns. Die Legende prägt bis heute die Kultur Neuseelands und ihre Grundsätze werden unter dem Begriff Kaitiakitanga vereint.

„Tiaki Promise“ steht symbolisch für die vier Werte, die Neuseelands Natur charakterisieren: Ranginui ist die Luft und zugleich der Vater, Tāne Mahuta der Wald, Papatūānuku die Erde und auch Mutter und Tangaroa verkörpert die Ozeane, Flüsse und Seen.

Über uns

Als exquisite Reiseagentur für Neuseelandreisen haben wir uns zum Ziel gesetzt, Neuseelandliebhaber auf individuellen Pfaden durch das schönste Ende der Welt zu führen. Ihre Reise gestalten wir zusammen mit Ihnen nach Ihren persönlichen Vorstellungen. Damit der Traum vom Traumurlaub vor Ort nicht platzt, setzen wir Ihren Reisewunsch gut geplant in die Tat um.

Weiterlesen