Neuseeland Reisespezialist Gold 2019 AOTEAUNIC

Fantastische Insidertipps für Ihre Neuseelandreise

Wählen Sie nicht nur die Standardtour, sondern betreten Sie auch weniger besuchte, jedoch wirklich genauso sehenswerte Regionen in Neuseeland:

1. Wanaka - Natürliche Schönheiten

Queenstown lockt mit vielfältigen adrenalinträchtigen Sportarten und nächtlichem Partyleben. Wanaka - nur eine kurze Fahrtstrecke über die Crown Range von Queenstown entfernt - ist ein wenig ruhiger und hat seinen eigenen, unwiderstehlichen Charme. Am Ufer des Lake Wanaka gelegen, bieten sich vielfältige Ausflugsmöglichkeiten per Boot oder für alle Abenteuerlustigen auch mit dem Geländewagen in die unberührte Natur um Wanaka herum. In direkter Nähe zu Wanaka und im nahen Mt. Aspiring NP finden sic herrliche Wanderwege für alle Leistungsstufen. Wintersportler finden in der Gegend um Wanaka zwei ausgezeichnete Skipisten. Das Cardrona Skigebiet ist sehr für Familien geeignet, ist es für weite Hänge und schönen Pulverschnee bekannt. Alle die, die etwas mehr Abenteuer suchen, finden dies im Treble Cone Skigebiet. Neben atemberaubenden Aussichten gibt es hier steile Hänge und so mache Herausforderung. Natürlich finden sich in Wanaka exzellente Lokalitäten, ein Kino und vieles mehr an Unterhaltung.

Mehr zur Region erfahren Sie hier.

Neuseeland Reisen Snowfall Wanaka 450x318

 


2. White Island

Die Nordinsel ist voller Möglichkeiten geothermische Aktivitäten zu sehen, z. B. in Rotorua. Wer es ein wenig ruhiger sucht und auch ein wenig Abenteuergeist mitbringt, begibt sich auf eine Bootstour zur White Island. Vorgelagert in der Bay of Plenty liegt der Vulkankegel, auf dem man vulkanische Aktivität mit allen Sinnen erleben kann. Schwefelgeruch, heiße Dämpfe, vulkanische Verfärbungen,… dies alles finden Sie auf einer geführte Wandertour auf White Island. Die Tour lässt sich hervorragend in eine Erkundungstour der Bay of Plenty einfügen. Die Bay of Plenty ist gekennzeichnet von kilometerlangen Sandstränden und kleinen Surferorten. Auch können Sie sich von den lokal ansässigen Mitgliedern des Ngāti Awa Stammes die Kunst des traditionellen Hangs und weitere Maori Künste einweihen lassen.

Mehr zur Region erfahren Sie hier.

Neuseeland Reisen Credit White Island Tours 450x318

 


3. Hokianga - idyllischer Hafen

Bei der Erkundung der Bay of Islands darf ein Stopp in Hokianga nicht fehlen. Schimmerndes blaues Wasser, riesige goldene Sanddünen und ursprünglicher neuseeländischer Wald erwarten Sie. Wählen Sie zwischen Sandboden, Schwimmen, Angeln, Wandern oder dem Genuss von authentischen Fish & Chips am Ufer. Vor ca. 1.000 Jahren war dies die Landesteile der ersten Maori Siedler. Was ist also naheliebender als eine Wanderungen (sehr beliebt auch in der Nacht) mit einem Maori-Führer zu unternehmen und den Waipoua Forest, der den größten neuseeländischen Kauribaum „Tane Mahuta“ (Herr des Waldes) beherbergt, zu besuchen. Hören Sie Legenden der Maori und lernen Sie die Bedeutung des Waldes und der Natur für die Maori verstehen.

Mehr zur Region erfahre Sie hier.

Neuseeland Reisen Tane Mahuta waipoua forest TNZ 450 x318

 


4. Kulinarischer Genuss in der Gegend von Marlborough

Marlborough ist eine der sonnigsten Regionen Neuseelands. Meist geht es hier sehr entspannt zu. Ein Charme der besonderen Art. Die Marlborough-Gegend beherbergt idyllische Weingüter, die weltweit nachgefragten Wein produzieren. Schwingen Sie sich aufs Fahrrad und besuchen Sie verschiedene Weingüter - vielleicht darf es ja auch gleich eine Weinprobe sein. Hinzu kommen der verlockende Genuss frischer Meeresfrüchte, sehr persönliche Unterkünfte und - last but not least - die Schönheit des Marlborough Sounds mit goldenen Stränden, einsamen Buchten und einer Vielzahl an Möglichkeiten für Segler und Wanderer. Vielleicht wollen Sie ja auch mit Delphinen schwimmen? Ergreifen Sie die Gelegenheit! Versteckt in den Buchten finden sich auch großartige romantische Unterkünfte - fernab der Hektik des Alltags.

Mehr zur Region erfahren Sie hier.

Neuseeland Reisen Marlborough Mike Heydon expires May2016 450x318

 


5. Geheimtipp Waitaki Distrikt

Nur ein wenig nördlich der schottischen Stadt Neuseelands, Dunedin, treffen Sie auf den Waitaki Distrikt. Doch fahren Sie nicht einfach achtlos durch: Die Stadt Oamaru bietet wunderschöne viktorianische Architektur und abends die einmalige Gelegenheit die „little blue penguins“ zu treffen. Besuchen Sie die „Elephant Rocks von Duntroon“, ein Feld verwitterter Kalksteinfelsen und Drehort für den ersten Film der „Chroniken von Narnia“. Geheimnisvolle Felsformationen finden Sie auch am Moeraki Strand. Dort befinden sich die gleichnamigen Moeraki Boulders. Riesige, runde Steinkugeln im Sand, deren Herkunft noch ungeklärt ist. Waitaki ist auch bekannt für seinen aromatischen Weißwein, den Sie am besten zu einem leckeren Abendessen genießen.

Mehr zur Region erfahren Sie hier.

NeuseelandReisen Moueraki AOTEAUNICReisen

 


Sie möchten diese Insidertipps in Ihre Neuseelandreise integrieren? Dann fragen Sie „Ihre persönliche Neuseeland Reise“ noch heute an!

 

Über uns

Als exquisite Reiseagentur für Neuseelandreisen haben wir uns zum Ziel gesetzt, Neuseelandliebhaber auf individuellen Pfaden durch das schönste Ende der Welt zu führen. Ihre Reise gestalten wir zusammen mit Ihnen nach Ihren persönlichen Vorstellungen. Damit der Traum vom Traumurlaub vor Ort nicht platzt, setzen wir Ihren Reisewunsch gut geplant in die Tat um.

Weiterlesen