Neuseeland Reisespezialist Gold 2017 AOTEAUNIC

Familien Touren durch Neuseeland

Neuseelandurlaub mit Kindern

Ein Familienurlaub in Neuseeland ist eine einmalige Gelegenheit für Ihre Familie.

Kleine Entdecker finden viel Spannendes am schönsten Ende der Welt: Tiere entdecken, im Sand buddeln und Muscheln sammeln, die wildromantische Zeit der Goldgräber und des Kohleabbaus hautnah erleben, um gigantische Kauribäume herumtoben, uvm…

Neuseeland mit Babys:

Die Elternzeit ist eine gute Gelegenheit, um eine längere Auszeit mit der Familie zu genießen. Gut geplant – kein Problem! Wir sprechen aus eigener Erfahrung und beraten Sie gerne, wie Sie Ihre Reise mit Baby optimal gestalten können. Schließlich müssen Milchfläschchen und Windeln jederzeit griffbereit sein.

Neuseeland mit Schulkindern:

Neuseeland im Winter – nein danke! Sind Sie wirklich sicher? Der Winter in Neuseeland bietet stabile Wetterverhältnisse und warum nicht auch mal Skifahren auf Vulkanen? Gut geplant, ist die kalte Jahreszeit kein Hinderungsgrund. Nach der Neuseeland-Rundreise bringt Sie ein kurzer Flug in traumhafte Gefilde. So können Sie Ihre Neuseeland Rundreise mit einem Strandurlaub im Pazifik verbinden.

Kundenstimme zu einer Neuseelandreise mit Kind im Winter:

"Wir waren sicherlich nicht das letzte Mal in Neuseeland, mein Sohn und ich diskutieren über die Jahreszeit. Ich sage, ich würde das Land gerne auch im Sommer sehen, mein Sohn sagt, es war so toll, im Winter hier zu sein, weil wir eigentlich alles sehr spontan machen konnten, ohne uns über Reservierungen Gedanken zu machen. Wir fanden auch das Wetter nicht wirklich unangenehm. Meistens reichten unsere funktionalen Allwetterjacken, hin und wieder hat es  darunter eines Pullis bedurft - manchmal hat sogar der Pulli gereicht.
Wir sind sowohl im NP Abel Tasman Kajak gefahren (das hatte ich mir eher komisch im Winter vorgestellt), ja wir wurden dabei nass, aber ohne das Gefühl zu haben, es ist nicht zum Aushalten,... Für mich war noch die Nacht in Twizel eines meiner Highlights, der Sternenhimmel in einem dark sky reserve war eines der schönsten Dinge, die ich je gesehen hatte. Der Besitzer der Lodge hat mir am nächsten Tag auch erzählt, im Sommer ist der Nachthimmel nie so klar. Also ein eindeutiges Argument für den Winter. Im Prinzip bis auf wirklich Baden im Meer haben wir glaube ich alles andere machen können, was im Sommer auch angeboten wird, ohne Touristenansturm.In manchen Orten waren einige Geschäfte und Lokale auf Sparflamme gesetzt, aber das wussten wir bereits." (Susanne, K. (mit Sohn im Teenageralter) im August 2018, Herr der Ringe-Rundreise auf Nord- und Südinsel)

Reiseroute:

Jetzt Familie bringt individuelle Anforderungen an die Reiseplanung (mögliche Reisedauer, Anzahl und Alter der Kinder, Interessen, Reisezeit, vorhandenes Budget,...) mit. Daher wird jede Reise individuell geplant. Daher möchten wir Ihnen hier eine Auswahl an individuellen Unterkünften (die meisten mit der Möglichkeit zur Selbstverpflegung) und Mietwagen vorstellen.

Unterkünfte:

In Neuseeland gibt es breite Auswahl an schönen und individuellen Unterkünfte sowie "normalen" Hotels und Motels. Manche Unterkünfte haben eine strikte "Child policy". Das heißt, dass sie ggfs. keine oder nur ältere Kinder akzeptieren. Änderungen vorbehalten finden Sie hier Unterkünfte, bei denen Kinder jeden Alters willkommen sind.

 Beachten Sie unseren Frühbucher-Rabatt von bis zu 6%!

JETZT REISE ANFRAGEN

 

 

Über uns

Als exquisite Reiseagentur für Neuseelandreisen haben wir uns zum Ziel gesetzt, Neuseelandliebhaber auf individuellen Pfaden durch das schönste Ende der Welt zu führen. Ihre Reise gestalten wir zusammen mit Ihnen nach Ihren persönlichen Vorstellungen. Damit der Traum vom Traumurlaub vor Ort nicht platzt, setzen wir Ihren Reisewunsch gut geplant in die Tat um.

Weiterlesen